Oberbürgermeister
Thomas Geisel
 


"Das Jugendzentrum PULS bietet dank attraktiver Angebote und eines engagierten Teams eine bewährte und feste Anlaufstelle für lesbische und schwule Jugendliche in Düsseldorf. Die Einrichtung wird ausgesprochen gut angenommen und ist eben nicht nur Rückzugsraum, sondern auch Ausgangspunkt für zahlreiche gemeinsame Aktivitäten in Düsseldorf und der Region.

Ich halte es für wichtig, dass wir in Düsseldorf das Jugendzentrum PULS haben und als Stadt dessen beeindruckende Arbeit fördern. Das nützt den Jugendlichen und spricht für die tolerante Atmosphäre in Düsseldorf.“


Thomas Geisel

Spoken Word Workshop für Trans*Jugendliche im PULS

TRANS* - JA UND?! MEDIENWORKSHOP IM PULS!

Im PULS organisieren wir gemeinsam mit einem Gemeinschaftsprojekt von
Jugendnetzwerk Lambda und Bundesvereinigung Trans* für den 
14. und 15. Oktober einen
Empowerment-Workshop für trans* Jugendliche und junge Erwachsene von
14-26 Jahren.

Es geht um SPOKEN WORD - Vorerfahrung braucht ihr nicht, nur Lust dabei
zu sein und das was euch bewegt in Worte zu fassen.

Nicht aus Düsseldorf? Für Leute von außerhalb können wir eine begrenzte
Anzahl an Übernachtungsplätzen und Fahrtkostenzuschüssen zur
Verfügung stellen!

Mehr Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter
www.transjaund.de

Wir freuen uns auf euch!

Zurück