Herzlich Willkommen bei PULS
Oberbürgermeister
Thomas Geisel
 


"Das Jugendzentrum PULS bietet dank attraktiver Angebote und eines engagierten Teams eine bewährte und feste Anlaufstelle für lesbische und schwule Jugendliche in Düsseldorf. Die Einrichtung wird ausgesprochen gut angenommen und ist eben nicht nur Rückzugsraum, sondern auch Ausgangspunkt für zahlreiche gemeinsame Aktivitäten in Düsseldorf und der Region.

Ich halte es für wichtig, dass wir in Düsseldorf das Jugendzentrum PULS haben und als Stadt dessen beeindruckende Arbeit fördern. Das nützt den Jugendlichen und spricht für die tolerante Atmosphäre in Düsseldorf.“


Thomas Geisel

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Jugendzentrum PULS in Düsseldorf! Zum Auf- und Zuklappen der Einträge die entsprechende Überschrift anklicken.

...WIR PULSis feiern die 6!!

Im "kleinen" Rahmen wollen wir feiern, Fotos gucken, tanzen, uns das Buffet schmecken lassen, Torte anschneiden, quatschen... Wir haben in den letzten Jahren soooo viel zusammen erlebt & erreicht! Das sollten wir feiern!!
Kommt vorbei uns feiert mit uns!!

PULS Geburtstag am Donnerstag 24.11. um 17 Uhr!

PS: Wenn ihr mögt, bringt noch was fürs Buffet mit ;)

Viele spannende Aktionen im Herbst 2016 @ PULS

Hey - habt ihr schon unsere neuesten Bilder gesehen... in dem Rubrik "Bilder" findet ihr wieder ganz viele Eindrücke von spannenden Aktionen vor, während und nach den Herbstferien 2016 (Kreativaktion, Dreharbeiten vom Filmprojekt, Film & Talk über Homophobie im Sport, indisches Diwali-Fest...)!

Großartiger Film&Talk-Abend im Metropol Kino Düsseldorf

DANKE an die LAG Fanprojekte NRW & das Fanprojekt Düsseldorf für die gemeinsame Orga!
DANKE für die Grußworte: Klaudia Zepuntke
DANKE an das Podium: Josefine Paul, Jürgen Schattmann, Nico Schulte und Martin Endemann
DANKE an die super Moderation: Louisa Voßen und Michael Hein
DANKE für soooo viel Interesse

Pressemitteilungen:
report-d: Homophobie im Sport - Film & Talk im Metropol Theater
düsseldorf-queer:Podiumsgespräch zur Homophobie im Fußball
youpod: Wenn Fußball ausschließt - Coming-out im Sport

Film & Talk am 26.10.2016 im Metropolkino

PULS ist nun bis zum 24.10. geschlossen. Danach geht’s spannend weiter. Direkt am Mi, 26.10. gibt’s einen Film-Abend + Talk im Metropolkino. Wir gehen alle zusammen hin!! Es kostet keinen Eintritt!

Neues Filmprojekt startet im PULS!

Sexuelle Identität als Fluchtursache - darum geht es in unserem Videoprojekt "Nennen wir sie Eugenie". Inspiriert durch den gleichnamigen Roman von Maria Braig, wollen wir uns in Rahmen des Kultur*imPULS mit dem Thema auseinandersetzen und eine breite Öffentlichkeit dafür sensibilisieren.

Für das Projekt brauchen wir ganz viele motivierte Teilnehmer_innen und Helfer_innen, egal ob beim Drehbuch schreiben, beim Schauspielen, bei der Dreharbeiten, beim Film schneiden etc… Und - ihr müsst keine vorherige Erfahrung haben.

Das nächste Treffen mit Regisseur und Medientrainer Falk Steinborn findet am Freitag 16.9. um 15-19 Uhr statt! Und die Dreharbeiten werden wir in der ersten Herbstferienwoche an dem Mo 10.10., Di 11.10. und Mi 12.10. durchführen!!  

ACHTUNG! In den Herbstferien hat PULS zu. Nur die Jugendlichen, die sich für das Filmprojekt angemeldet haben, dürfen in den Herbstferien ins PULS rein!

Ihr könnt Euch für das Projekt im PULS bei Jukka anmelden oder schreibt eine E-Mail an jukka.jokela@puls-duesseldorf.de.

Sommerferien & NRW 70

In dem Rubrik "Bilder" findet ihr ganz viele Eindrücke von unseren Aktionen in den Sommerferien (Sommercamp, Paddeln, Berlin-Fahrt, Id-Al-Fitr-Fest...) wie auch von dem NRW-Fest in Düsseldorf am Sa 27. und am So 28. August!

NEU: Transgruppe im PULS

Wir starten an diesem Mittwoch um 19h mit der Trans*Jugendgruppe!! Unser PULS-Lu & Lena von der Transberatung Düsseldorf backen Waffeln und freuen sich auf Euch!